Menü
Kontakt

Qualität & Service

Besonders wichtig sind und neben einer hervorragenden Qualität auch die Transparenz dem Kunden gegenüber ohne dessen Einwilligung keine Extrakosten entstehen. Durch 70 Jahre Erfahrung gewinnt ebenfalls auch die Professionalität einen hohen Stellenwert bei uns. Ein eigener, abgetrennter Empfang für die Räder mit eigenem IT-Equipment und hochwertige Arbeitsmaterialien runden unseren Service für Euer Traumbike ab.

Durch unseren Status der Meisterwerkstatt sind wir besonders stolz, jedes Jahr jungen Fachkräften bei uns die Möglichkeit zur Ausbildung zum Zweiradmechatroniker anbieten zu können. Jedes Jahr nehmen wir neue Auszubildende auf um diesen einen guten Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Es ist keine Seltenheit, dass wir bis zu drei Auszubildende aus verschiedenen Lehrjahren bei uns ausbilden und somit einen großen Beitrag zu den Fachkräften von morgen beitragen.

Unsere Leistungen

Wir sind eine freie Meisterwerkstatt mit jahrzehntelanger Erfahrung und bieten für alle uns bekannten und gängigen Fahrradsystemen einen Reparaturservice für fast alle Fahrräder an. Unser Fachpersonal geht regelmäßig auf Schulungen von unseren Herstellern um immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Gerade im Bereich der E-Bikes ist heutzutage spezielles Fachwissen gefragt.

Diese Leistungen und vielen mehr bieten wir in unserer Meisterwerkstatt an:

  • Wartungen für fast jedes Problem
  • Inspektionen & Erstinspektionen
  • Kostenvoranschläge
  • Zubehörmontage
  • Garantiefälle (für von uns gekaufte Fahrräder)
  • Technische Probleme
  • ...& vieles mehr!

Wir bitten immer um vorheriger Terminvereinbarung über Telefon oder komm' einfach persönlich vorbei uns mache direkt mit unseren Werkstattmitarbeitern einen Termin aus! Bitte denkt daran, dass es gerade in der Hochsaison zu längeren Wartezeiten kommen kann. Einen Tipp, wie Du das umgehen kannst findest du weiter unten in unserem FAQ.

Wir sind Deine Meisterwerkstatt!

Vertrauensvoller und transparenter Service für E-Bikes, MTB's, Gravelbikes und Lastenräder! Ist mal wieder Deine Fahrradinspektion fällig oder läuft dein Rad nicht so, wie es sollte? Dann schlagen wir dir vor, Du kommst einmal in unserer Fahrradwerkstatt in Riesenbeck vorbei. Unser ausgebildetes Fachpersonal hilft Dir bei Problemen aller Art. Vor Ort bekommst du außerdem Beratung zu Ersatzteilen und Service-Tipps. Also: keine Zeit verlieren, jetzt Termin vereinbaren und dein Fahrrad checken lassen.

Tipps & Tricks

Direkt von unseren Fachleuten aus der Werkstatt

Gibt es eine kostenlose, erste Inspektion für mein Fahrrad?

Wir bieten nur für alle E-Bikes eine kostenlose, erste Inspektion an. Idealerweise sollte diese zwischen gefahrenen 300 - 500 km liegen und ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ab einem Kilometerstand von 700km können wir leider keine kostenlose Erstinspektion mehr anbieten. Tipp: Vereinbare am besten im Winter einen Termin zur Inspektion, dort fährst Du wahrscheinlich verhältnismäßig wenig Fahrrad und wir haben geringere Wartezeiten.

Was mache ich mit meiner Fahrradkette?

Sobald du alle 4 Wochen den Luftdruck prüfst, säubere idealerweise ebenfalls im gleichen Arbeitsschritt die Kette Deines Rades von groben Schmutz und öle diese ein wenig mit geeignetem Kettenöl. So verhinderst du schnelles einrosten und unterstützt einen besseren Lauf deiner Kette in den Ritzeln. Besonders im Winter wichtig, denn das Streusalz ist sehr aggressiv und greift auch gerade die nicht verkleideten Materialien sofort an.

Was sollte ich noch beachten, um lange Spaß an meinem Rad zu haben?

Unsere beiden Helmig Top-Tipps: 1. Bitte das Schalten nicht vergessen! Gerade mit einem E-Bike ist es verführerisch, immer im gleichen Gang zu fahren und beansprucht dann nur einen Ritzel und damit der Verschleiß hierbei viel höher, als wenn man regelmäßig an Steigungen oder Senkungen mal runter- und hochschaltet. 2. Hebe Dein E-Bike nicht am Sattel an. Gerade um die E-Bikes vom Heckträger zu heben ist ein schneller Griff unter den Sattel verführerisch, um Dein Rad sicher runterzutragen. Da E-Bikes aber ein höheres Eigengewicht haben können die Sättel schnell einen Schaden davontragen. Ergebnis sind kleine Risse und Frakturen im Sattel, die schnell Regen und Feuchtigkeit aufnehmen. Und wer möchte schon mit einem nassen Gesäß vom Rad absteigen? ;-)

Wie lange hat die Werkstatt Vorlaufzeit für eine Reparatur oder Inspektion?

Eine der häufigsten Fragen die wir gestellt bekommen und leider können wir hier keine standardmäßige Aussage treffen. In der Saison von März – Juli kommt es bei uns durch erhöhte Nachfrage zu längeren Wartezeiten als beispielsweise im Winter. Unser Fachpersonal arbeitet jeden Tag auf Hochtouren nehmen sich für jedes Fahrrad die nötige Zeit, damit alle Fehler gefunden und Reparaturen richtig durchgeführt werden. Kleiner Tipp: Bring uns dein Bike im Winter zur Inspektion oder Frühjahrs-Check, so sparst du dir Wartezeit und kannst im Frühjahr sofort losfahren, sobald das Wetter wieder angenehm wird.

Wie verhindere ich eine starke Abnutzung der Reifen?

Ein wichtiges Kriterium für die Abnutzung der Reifen ist der Luftdruck. Deswegen empfehlen wir Dir eine regelmäßige Luftdruckkontrolle ca. alle 4 Wochen zu Hause. Der ideal Reifendruck kann dabei jeweils an dem jeweiligen Reifen Deines Rades abgelesen werden. Tipp: Ein idealer Luftdruck in deinen Reifen kann unter anderem auch die Reichweite Deines E-Bikes positiv beeinflussen.

Fahrrad Helmig in Hörstel bei Rheine
Wir sind dein Fachhändler für E-Bikes, Trekkingrädern, Mountainbikes, Gravelbikes und Fahrradleasing. Inklusive Meisterwerkstatt und Top-Beratung.
Wir über uns
Karriere
Helmig @ Social Media
Impressum
Datenschutz
Store
Fahrrad Helmig OHG
Münsterstraße 28, 48477 Hörstel-Riesenbeck
Öffnungszeiten
Montag 9:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 9:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 9:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 Uhr - 13:00 Uhr
Telefon: 05454 180080
E-Mail: info@fahrrad-helmig.de